Menu
 

Sie befinden sich hier: Startseite  > Über die Innung > Aktuelles

Spargel und Schinken

Der Frühlingsklassiker

Noch bis zum Johannistag am 24. Juni ist Spargelsaison. Bei unseren Mitgliedern gibt es den passenden Schinken dazu!

Spargel und Schinken sind schnell zubereitet. Nur für das Schälen müssen Sie etwas Vorbereitungszeit einplanen. Man rechnet etwa 500 g Spargel (ungeschält) pro Person. Den Schinken können Sie sich im Fachgeschäft je nach Geschmack in dickere oder dünnere Scheiben schneiden lassen. Nehmen Sie etwa 150 g pro Person. Für vier Personen empfiehlt sich ein Kilo Kartoffeln. Ob man den Spargel mit Hollandaise oder geschmolzener Butter serviert – beide Saucen sind gute Begleiter für das edle Gemüse.

Hollandaise selber machen: 350 g Butter im Topf aufkochen. 3 Eigelb, 1 EL Joghurt, eine Prise Salz und etwas Cayenne Pfeffer in einem hohen Messbecher mischen. Die kochende Butter in einem feinen Strahl in die Mischung laufen lassen und gleichzeitig mit dem Pürierstab abbinden. Mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Gewinnspiel

3x50 Euro für einen Einkauf im Fleischerfachgeschäft mit der f-Marke gewinnen! Schicken Sie uns eine E-Mail an: info@fleischer-hamburg.de. Stichwort: „Spargel und Schinken“. Einsendeschluss ist der 26. Mai 2017.*

*Der Gewinner wird schriftlich benachrichtig. Die Teilnahme ist kostenlos. Mehrfacheinsendungen sind nicht möglich. Mitglieder der Fleischerinnung Hamburg und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgenommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Für vier Personen

2kg Spargel, 1kg Kartoffel, 600g Schinken

für die Hollandaise

350g Butter, 3 Eigelb, 1EL Joghurt, Salz, Cayenne Pfeffer, Zitronensaft