Menu
 

Sie befinden sich hier: Startseite  > Über die Innung > Aktuelles

Handwerkswelten 2017

Hamburg Rathaus, 19. September 2017 – Auf den Handwerkswelten im Innenhof des Hamburger Rathauses stellt sich das Hamburger Handwerk vor. Auch die Fleischerinnung Hamburg ist gemeinsam mit der Bäckerinnung Hamburg vertreten.

 

Unter Anleitung von Obermeister Durst und Altmeister Peter Burkert präsentieren drei Auszubildende während der zwei Tage das Fleischerhandwerk. Gemeinsam mit den Jugendlichen bereiten die Auszubildenden vor Ort Kanapees zu und zeigen, wie ein Roastbeef zerlegt wird. Bereits am ersten Tag besuchten zahlreiche Jugendliche den Stand. Außerdem werden leckere Hot-Dogs mit Rindswürstchen verkauft. Sowohl die Hot-Dog Brötchen, als auch das Kaviarbrot für die Kanapees, kommen von den Bäcker-Azubis, die frisch vor Ort den Teig zubereiten und backen.

 

 

Während eines Rundgangs besuchten Tobias Bergmann, Präses Handelskammer Hamburg, und Hjalmar Stemmann, Vizepräsident Handwerkskammer Hamburg, den Stand der Fleischerinnung. Bei einem gemeinsamen Hot Dog kamen Sie mit Obermeister Michael Durst ins Gespräch.

Die beiden Azubis...

... Benjamin und Alex zeigen auf den Handwerkswelten, wie Roastbeef zerlegt wird.