Menu
 

Sie befinden sich hier: Startseite  > Über die Innung > Aktuelles

Freisprechungsfeier 2017

Wir gratulieren!

Am 20. Juli 2017 fand die feierliche Freisprechung von zwei Fleischerinnen, 12 Fleischern und vier Fachverkäuferinnen in Hamburg statt. Bereits im Januar hatten drei Auszubildende ihre Lehre erfolgreich abgeschlossen.

In den letzten drei Jahren haben die Auszubildenden nicht nur fachliche Kenntnisse dazugewonnen, sondern vor allem gelernt, Verantwortung für die Arbeit, sich selbst und für andere zu übernehmen. Mit dem erfolgreichen Abschluss beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt, der viele Herausforderungen bereithält. „Wo es Herausforderungen gibt, gibt es aber auch immer Chancen. Wer beruflich weiterkommen will, hat nach einer Ausbildung im Fleischerhandwerk viele Möglichkeiten“, so Michael Durst, Obermeister der Fleischerinnung Hamburg, in seiner Rede vor den Azubis, ihren Eltern, Lehrern und Ausbildern.

Insgesamt seien die Prüfungen gut ausgefallen, so Dirk Hübenbecker, Lehrlingswart der Fleischerinnung Hamburg, in seinem Bericht über die Ergebnisse. Ein Lehrling wurde mit der Gesamtnote „Sehr gut“ bewertet und fünf Lehrlinge haben die Prüfung mit „Gut“ bestanden.

Die Fleischerinnung Hamburg gratuliert den Absolventen zu ihrer abgeschlossenen Ausbildung.